Igor Taritas

Igor Taritas

geboren 1987 in Pakrac, Kroatien

Studium an der Kunstakademie Zagreb

Lebt und arbeitet in Zagreb, Kroatien

Der Künstler baut den Raum mit Hilfe geometrischer Oberflächen und der gewählten Perspektive gezielt auf, bis eine dreidimensionale Oberfläche und Interaktion entsteht. Unwesentliche Elemente werden ausgeblendet, zu sehen sind häufig architektonische Elemente, Schienen, Straßen etc. Durch Schaben, expressive Farbtropfen und verschmutzte Oberflächen entsteht die Illusion eines realen, energiebeladenen Raumes.