Julian Khol

Julian Khol

geboren 1979 in Wien, Österreich

Universität für Angewandte Kunst Wien bei Prof. Attersee

Kunstakademie Düsseldorf in der Meisterklasse von Prof. Brandl

Lebt und arbeitet in Köln, Deutschland

Geprägt ist Khols expressiver, figurativer Stil unter anderem von der Wiener Schule eines Schiele, oder Hrdlicka, ebenso wie vom Amerika der 50er Jahre. Seine Arbeiten wandeln zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion. Sie vermitteln rohe Kraft, verschmitzte Klarheit von Motiven und Farben. Der gemalte Gegenstand vermittelt zwischen Farbfläche und Perspektive und öffnet den Raum in die Dreidimensionalität. In den jüngeren Arbeiten dominiert die Farbe nicht mehr so stark, sondern nimmt wie zu Beginn seiner künstlerischen Laufbahn nur mehr einen kleineren Raum ein.